Am Black Friday 2023 bei Swisscom sparen

Im Online-Shop der Swisscom werden am Black Friday 2023 diverse Elektronik-Produkte und Internet- beziehungsweise Handy-Abos vergünstigt angeboten.

  • All
  • Deals
  • Coupons
  • Sales
  • Abgelaufen

Die Swisscom AG ist eines der grössten Telekommunikations- und IT-Unternehmen der Schweiz. Und was hat das mit dem Black Friday 2023 zu tun? Ganz einfach: Swisscom vertreibt im hauseigenen Online-Shop nicht nur Smartphones, Notebooks, Smartwatches, Tablets und entsprechendes Zubehör, sondern auch Verträge für digitales Fernsehen, Internet und Mobilfunk. Da die Swisscom regelmässig am Black Friday teilnimmt, kann rund um diese Produkte auch dieses Jahr wieder mit stark reduzierten Preisen gerechnet werden.

Wie sah es bei Swisscom am Black Friday in den letzten Jahren aus?

In der Vergangenheit konnte ein reges Interesse des Schweizer Grosskonzerns am Black Friday festgestellt werden. So gab es am letzten Black Friday zum Beispiel den Arlo Essential XL Spotlight für CHF 119.- statt CHF 189.-. Das entspricht einem Rabatt von immerhin 37 Prozent! Ausserdem gab es in der Vergangenheit schon einmal eine Rabattaktion, bei der es im Rahmen des Black Friday 20 Prozent Rabatt auf Lautsprecher, Kopfhörer und Smartphone-Cases gab. Insofern zeigt sich hier ein sehr positives Bild in Bezug auf den Black Friday.

In Sachen Singles Day und Cyber Monday wurden Kunden bisher enttäuscht: Eine Teilnahme am Singles Day oder am Cyber Monday der letzten Jahre ist uns bisher nicht bekannt. Entsprechend liegen für diese Tage auch keine Angebote vor.

Ausblick auf den Black Friday 2023

Nach derzeitigem Stand wird die Swisscom auch im Jahr 2023 wieder am Black Friday teilnehmen. Geht es nach der bereits online geschalteten Landing-Page für den 24. November 2023, dann ist die Teilnahme des Unternehmens eine sichere Sache. Bereits jetzt werden Rabatte auf Handys und Smartphones, Kopfhörer sowie Smart Home- und Festnetz-Zubehör in Aussicht gestellt. Überdies sollen Internet- und Handy-Abos vergünstigt angeboten werden. Auf der Landing-Page wird überdies der Cyber Monday erwähnt. Ein Besuch bei diesem Anbieter am ersten Montag nach dem Black Friday ist deshalb klar zu empfehlen. Es sind ähnlich gute Deals wie am Black Friday zu erwarten.

Mitbewerber drücken die Preise

Dabei wird Swisscom am Black Friday und Cyber Monday nicht der einzige Anbieter in seinem Segment sein, der Konsumenten mit Rabatten umgarnen möchte. Direkte Mitbewerber wie der Mobilfunk-Anbieter yallo oder die Abo-Suchplattform alao werden ebenfalls interessante Schnäppchen unter das Volk bringen wollen. Sogar Salt, ein ebenfalls sehr grosser Telekommunikationsanbieter in der Schweiz, wird am "schwarzen" Schnäppchentag teilnehmen und entsprechende Deals bereitstellen. Der Wettbewerb ist dabei durchaus positiv zu sehen: Auch am Black Friday herrscht rege Konkurrenz und deshalb werden die Anbieter auch an diesem Tag versuchen, einander zu unterbieten. Deutlich attraktivere Deals sind die Folge.

Auf dem neuesten Stand bleiben

Wer als Kunde bei der Swisscom in Sachen "Angebote und Rabatte" auf dem neuesten Stand bleiben möchte, der sollte auf der Anbieter-Webseite den Newsletter abonnieren. Darüber hinaus lohnt sich das Folgen der jeweiligen Swisscom-Seite in den sozialen Medien. Dazu zählen Instagram, Facebook, Twitter und TikTok. Eine weitere sehr gute Möglichkeit, um informiert zu bleiben, ist der regelmässige Besuch des Swisscom Online-Auftritts selbst. Ob es sich bei den jeweiligen Deals dann wirklich um Schnäppchen handelt, erfährt man pünktlich zum Black Friday und Cyber Monday auf toppreise.ch.

Toppreise Black Friday
Logo