Kategorie Elektronik & Unterhaltung am Black Friday

Am 25. November 2023 ab 00:00 Uhr ist es wieder so weit: Der Startschuss zum Black Friday 2023 fällt! Aktuell gehen wir davon aus, dass auch dieses Jahr wieder überproportional viele Produkte aus der Kategorie  Elektronik & Unterhaltung vertreten sein dürften. Es handelte sich in der Vergangenheit stets um eine der umsatzstärksten Kategorien überhaupt.

Produkte, die immer wieder gerne im Preis reduziert oder abverkauft werden sind beispielsweise Konsolen, Smartphones, Notebooks, Smart TVs und viele weitere.

Konsolen und Notebooks zu Schnäppchenpreisen

Angebote aus dem Bereich Elektronik & Unterhaltung sind am Black Friday besonders beliebt.

Die Xbox Series S/X und die Playstation 5 waren in diesem Jahr oftmals ausverkauft und, wenn überhaupt, nur zu überhöhten Preisen zu haben. Dennoch prognostizieren wir bereits jetzt, dass sich einige Händler ein grösseres Kontingent der Konsolen gesichert haben und passend zum Black Friday 2023 entweder die Basis-Konsolen oder Bundles zu Schnäppchenpreisen abverkaufen. Das Gleiche gilt selbstverständlich auch für alle anderen angesagten Konsolen, wie die Nintendo Switch oder die eine oder andere Handheld-Konsole.

Neben den Konsolen konnte man in der Vergangenheit oftmals auch Zubehör-Produkte und Games günstiger kaufen. Insofern gehen wir bereits jetzt von fallenden Preisen bei Controllern und Gaming-Headsets und anderen Peripherie-Geräten aus. Händler wie Media Markt oder melectronics werden auch dieses Jahr die richtigen Ansprechpartner sein.

Notebooks zählen zur Kategorie Elektronik wie kein anderes Produkt. In der Vergangenheit wurden vom Microsoft Surface über aktuelle Geräte der Hersteller Sony, HP Hewlett-Packard und Dell bis hin zu Acer um 10 Prozent und mehr im Preis gesenkt. Insbesondere beim Abverkauf der ausgelaufenen Modelle sind extrem hohe Rabatte zu erwarten. Zum Kauf bieten sich mitunter die hauseigenen Online-Shops der Hersteller an. Im Dell Online-Shop und im HP-Store wurden zum Beispiel in der Vergangenheit grosszügige Rabatte gewährt. Hier konnte man viel Notebook für kleines Geld kaufen.

Smartphones und Mobilfunkprodukte besonders günstig

Ganz gleich, ob das aktuell Apple iPhone 13 Pro Max oder das Samsung Galaxy S22 beziehungsweise Z-Fold, Smartphones werden garantiert wieder deutlich im Preis reduziert. Selbst wenn Apple sich traditionell mit Rabatten zurückhält, am Black Friday werden die Preise immer gesenkt. Für Smartphone-Hersteller wie Samsung und Co wird dies garantiert ebenfalls der Fall sein.

Dabei starten die Hersteller nicht selten eigene Black Friday-Aktionen: Letztes Jahr wurden im hauseigenen Online-Shop innerhalb der Samsung Black Weeks viele Samsung-Geräte günstig abverkauft. Aber auch in den grossen Online-Shops für Elektronikprodukte gehen wir von hohen Rabatten für viele Mobilfunkprodukte und Smartphones aus. In der Vergangenheit haben sich in diesem Zusammenhang die Händler microspot.ch und Interdiscount als Schnäppchengaranten erwiesen. Nicht selten wurden in den letzten Jahre Rabatt von 20 Prozent und mehr gewährt.

Smart TVs und weitere Artikel am Black Friday 2023 reduziert

Smart TVs zählen mit zu den beliebtesten Produkten am Black Friday. Da die Produktpaletten der Hersteller jedes Jahr erneuert werden, ist der Black Friday für Händler immer wieder ein sehr guter Tag, die aktuellen Geräte abzuverkaufen und Platz für die Modelle des Folgejahres zu machen. Entsprechend lassen sich aktuelle Fernsehgeräte mit OLED- , NanoCell- und QLED-Technik zu besonders günstigen Preisen erwerben. Dabei stehen alle denkbaren Bildschirmdiagonalen von 23 bis 85 Zoll und mehr zur Auswahl. Erwähnenswert sind an dieser Stelle wieder Händler wie Media Markt oder auch FUST.

Das Gleiche gilt für alle anderen Elektronik-Produkte: In den letzten Jahren konnten wir immer wieder feststellen, dass sich die Rabatte quer durch die lange Liste der Consumer-Produkte zieht.

Nicht nur am Black Friday wachsam sein – Black Week und Black Weekend

Aber nicht nur am Black Friday 2023 sollten Schnäppchen-Jäger wachsam sein. Viele Händler haben die Rabatt-Tage für Elektronikprodukte in der Vergangenheit deutlich ausgeweitet. Im Rahmen einer sogenannten Black Week rabattieren viele Händler ihre Produkte für eine ganze Woche. Auch das sogenannte Black Weekend wird immer populärer: Ein ganzes Wochenende sind die Preise in ausgewählten Online-Shops deutlich reduziert.

Elektronik-Produkte am Singles Day 2023 und Cyber Monday 2023?

Der Singles Day findet traditionell am 11. November und damit deutlich vor dem Black Friday statt. Dieses aus dem asiatischen Raum stammende Event ist ein noch relativ „neuer“ Schnäppchen-Tag und in der Schweiz noch nicht so bekannt wie der Black Friday. Da der Singles Day vor dem Black Friday stattfindet, kann es aber nicht schaden bereits im Vorfeld nach Elektronik-Schnäppchen zu schauen.

Der Cyber Monday hingegen fällt stets auf den ersten Montag nach dem Black Friday. In der Schweiz ist auch dieser Tag noch nicht sonderlich bekannt, dies ändert sich aber langsam. Wer am Black Friday kein Schnäppchen gefunden hat, der sollte also am darauffolgenden Montag noch einmal die Augen offen halt. Vielleicht gibt es dieses Jahr mehr teilnehmende Händler inklusive entsprechender Rabatte als in der Vergangenheit!

Toppreise Black Friday
Logo